Gedanken zum Tag - 18. Mai

Gedanken zum Tag - 18. Mai

Guten Morgen Welt.

Ich hoffe ihr habt alle gut geschlafen und seid nun fit und munter. Ich stehe zur Zeit jeden Tag um genau 5.39 Uhr

auf. Anscheinend denkt mein Körper ich hätte bis dahin genug geschlafen und ich bin putzmunter, ob ich will oder nicht.

Aber bei diesem traumhaften Wetter ist das nur gut so. Es ist ein wunderbares Gefühl am frühen Morgen die Sonne aufgehen zu sehen, den Tau auf den Blumen zu betrachten und die wunderbare frische Luft einzuatmen.

Damit ihr den Tag weiterhin in vollen Zügen geniessen könnt, fasse ich mich kurz.

Ich möchte euch heute nochmals kurz auf meine grosse Aktion aufmerksam machen, die heute Abend endet.

Ich habe lange darüber nachgedacht wie ich euch eine Freude machen kann und hatte den Eindruck, das Richtige gefunden zu haben. Allerdings frage ich mich, sind alle Menschen inzwischen schon so verletzt und misstrauisch dass sie, wenn ihnen etwas Gutes widerfährt, es vor lauter Angst und Misstrauen gar nicht versuchen, das Gute anzunehmen ? Ist dass das Ziel ? Nicht doch, oder !?

Also hier nochmals in kürze:

Ihr könnt euch von mir die Karten legen lassen, das Pendel befragen, wir können über das Leben und die dazugehörigen Schwierigkeiten und Freuden reden..... und

ihr bestimmt ganz allein, wieviel ihr mir dafür bezahlt. Es ist ein ernst gemeintes, liebevolles Geschenk - Angebot an euch. Also nehmt es bitte an.

Und es braucht sich auch niemand zu entschuldigen, weil er das Gefühl hat, zu wenig gegeben zu haben. Das ist ein Angebot in Vertrauen.

Die meisten Menschen wissen ja inzwischen, dass man mit Falschheit nicht etwas richtig gutes empfangen kann. Also, ich verttaue euch und nehme euch so an wie ihr seid.

Wenn ihr also meine Hilfe, meinen Rat braucht, dann meldet euch - ganz einfach. Bis jetzt haben es alle überlebt, auch wenn sie nicht immer dass zu hören bekommen haben, was sie sich gewünscht haben.

Wir können telefonieren - auf Wunsch rufe ich zurück, aber nur auf eine Festnetznummer.

Wir können im Facebook über Messenger auch gratis miteinander sprechen, dafür dann zuerst eine Freundschaftsanfrage senden, sonst funktioniert es leider nicht.

Ich freue mich auf euch.

Hier der Link zu den Infos wie es funktioniert, so kommt ihr zu dem Gespräch http://spiegel-der-seele.ch/index.php/shop/telefonberatungen/kartenlegen-lebensberatung-aktion

Und hier ist die Telefonnummer zu finden http://spiegel-der-seele.ch/index.php/berater

 

Nun wünsche ich euch einen zauberhaften Tag mit vielen Freudigen Momenten - nehmt sie an wink

Eure, Zlatka Maria

 



Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Gelesen 582 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.